Methoden

Jeder Mensch trauert anders. Gemeinsam können wir entdecken, welchen Weg Sie gehen möchten. Das folgende  Spektrum  an Methoden steht Ihnen zur Verfügung:

  • Individuelle Gespräche
  • Imaginationen, Traumreisen, Entspannungsübungen
  • Einbindung von Texten, Gedichten etc.
  • Ausdruck durch Malen
  • Spaziergänge und Bewegung in der Natur
  • Gemeinsamer Besuch am Grab
  • Gruppenaktivität

Durch Rituale, innere Bilderreisen und kreatives Arbeiten können Sie Ihrer Trauer Ausdruck geben. Sie  probieren aus und wählen, was Ihnen am ehesten entspricht. Hinweise zum Verstehen Ihrer Trauerreaktionen und wegbegleitende Gespräche ermöglichen Ihnen Erfahrungen von Trost, Entdecken eigener Ressourcen und auch neuer Sinnfindung.

Hinweis:

Vertraulichkeit und Verschwiegenheit sind das Gerüst  tragfähiger Beratungungsgespräche. Ebenso bemühe ich mich, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende  technische und organisatorische Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei einer Kommunikation per E-Mail kann ich die vollständige Datensicherheit nicht gewährleisten, so dass ich Ihnen bei vertraulichen Informationen die Nutzung des Postweges bzw. des Telefons empfehle.